coaching

Der Coaching-Prozess ist eine kurze Intervention, die stark strukturiert und zielorientiert verläuft. Ein wichtiges Moment dieser Arbeit ist die Zielbestimmung und die genaue Erarbeitung von Indikatoren, anhand derer ich feststellen kann, ob ich mein Ziel erreicht habe oder nicht.

Im Coaching kommen dieselben Settings zum Einsatz wie in der Supervision.

Themen eines Coachings können Beruf, Partner, Kinder, Familie, Gesundheit, Wohnen, Hobbys etc. sein. Wie auch in anderen Beratungsformaten, hat der Coach die Verantwortung für die Methoden und die Rahmenbedingungen, während der/die Klient/in die Verantwortung für die Inhalte und seine/ihre Zielrichtungen trägt.

Zurück zum Start