training Üben! Üben! Üben!
So wie wir viele Dinge beherrschen ohne darüber nachzudenken - wir tun sie einfach und das sehr gekonnt und erfolgreich - so gibt es Tätigkeiten, Handlungen oder Verhaltensweisen, die uns als Menschen nicht automatisch zueigen sind. Sie müssen (ein)- geübt, ge- und erprobt werden ,- bis sie gelingen.
Zu Beginn scheinen sie oft sehr ungewöhnlich oder gar unvernünftig bis abwegig (Warum sollen wir fliegen ? Wir sind keine Vögel.). Beherrschen wir diese neuen "Künste", so werden sie automatisch ein Teil von uns. Wir nennen Sie unser Eigen, unserer Identität zugehörig.

Was heißt das?